Stephan Heidenhain

Stephan Heidenhain


 "Nach fast zehn Jahren in Prag schien es mir wichtig, dass die Eltern zweisprachiger Kinder an einem Strang ziehen, und zwar mit dem Ziel, dass die Kinder merken, dass es noch andere Kinder gibt, die in der genau gleichen Situation sind. In diesen Familien spricht jeder Elternteil seine Sprache, und jedenfalls sollte das Kind von Anfang an beide Sprachen sprechen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwierig es ist, eine Sprache später zu erlernen. Zu diesem Zweck haben wir im Juni 2012 den Verein BILINGUALIS gegründet und den wöchentlichen Unterricht auf die Beine gestellt. Man wird sehen, was daraus noch alles wird. "