Zusatzkurs

Leiterin: Iva Schmittová

Altersstufe: 9-11 Jahre

Zeit: Dienstag, 15:30 - 16:30

 
       
     7.11. Spiele: Buchstabenmarathon, Kreuzwortraetsel, Verwirrte Geschichte, Perfekt, HA: S. 24, 25/3 im Kursbuch
 

31.10. Halloween, Du knackst den Fall!

24.10. Raetsel (raten, richtig aufschreiben), Perfekt mit haben (interaktive Tafel), Du knackst den Fall!- Leseverstehen

17.10. Spiel - Buchstabenchaos, Du knackst den Fall! - Woerter zusammenstellen, Buchstaben im Wort identifizieren, Text lesen und verstehen, Aufgaben loesen

10.10. Du knackst den Fall! - Wer erpresst den Superstar? ( Der Raterkrimiklub) - Lesen, Aufgaben loesen (Schnurlabyrinth, Woerter erraten und richtig aufschreiben, Buchstabengitter)

3.10.  Du knackst den Fall! - Wer erpresst den Superstar? ( Der Raterkrimiklub) - Lesen, Aufgaben loesen (Woerter erraten und richtig aufschreiben, Buchstabenlabyrinth)

26.9. Spiel - Rate, was ich in der Hand habe (Wort erraten, im Woerterbuch aussuchen, richtig aufschreiben) - die Kinder, die letztens nicht an die Reihe kamen + Bildung vom Perfekt

19.9. Spiel - Rate, was ich in der Hand habe (Wort erraten, im Woerterbuch aussuchen, richtig aufschreiben) 

     12.9. Begruessung im neuen Schuljahr, neue Kinder kennenlernen (Fragen stellen), Begruessungsspiele mit Woertern

 
 
     30.5. Spiel "Ich packe meinen Koffer", neuer Lernkrimi (Gross- und Kleinschreibung, Reimwoerter finden)
 
       23.5. Satzdiktat, Namen- und Tunwoerter - wie schreibt man sie? Neuer Lernkrimi - Vergleiche. 
 

16.5. neuer Lernkrimi (Beschreibung)

9.5. Namenwoerter und passende Tunwoerter (gross- und klein schreiben), Leseverstehen, neuer Lernkrimi (Anlaute, Eu/eu)

2.5. Anlaut Sp(sp), St(st) - Wiederholung, Woerter nach dem Alphabet richtig schreiben, Possesivartikel im Akkusativ (Wiederholung)

25.4. Sch/Sp,St + Possesivartikel im Akkusativ (Lehrbuch S. 18)

18.4. Meine Schulsachen - Lied, Domino, Suchspiel

11.4. Abschluss vom Lesekrimi, Ostern - http://teddylingua.de/ostern/, Arbeitsblatt

4.4. Lesekrimi (hoeren, lesen, Fragen beantworten - grossgeschriebene Buchstaben, was passt nicht in die Reihe, was endet mit d und t), Spiele (Bewegung, beruehren, Zahlen)

28.3. Mein Koerper 2 - Domino, Lesekrimi (hoeren, lesen, Fragen beantworten)

21.3. Lernkrimi (hoeren, lesen, Fragen beantworten), Mein Koerper 2 - Pluralformen

14.3. Mein Koerper 1 - Pluralformen (Ausschneidebogen, Domino)

7.3. Koerper - inneren Organe, Arbeit mit der Enzyklopaedie, Arbeitsblatt (+ Sinne)

14.2. Menschliecher Koerper - Motivation - Lied: https://www.youtube.com/watch?v=iXFAunwnIxE, dann Arbeitsblatt - Gedicht ueber die Koerperteile + Uebung an der interaktiven Tafel 

14.12, 24.1. Lesekrimi - Zusammengesetzte Namenwoerter, Tunwoerter

17.1.

Personalpronomen im Akkusativ (Lehrbuch), Weiter mit dem Lesekrimi - Ufos in Sicht (Begleiter)

10.1.

Essen und Trinken - wie liest man es? Wie schreibt man es? - http://teddylingua.de/essen-und-trinken/, Lesekrimi - Wortendungen 

Lernkrimi - Ufos in Sicht - lesen, hoeren, Silbenboegen - https://www.hueber.de/audioservice?lehrwerk=&sprache=&search=978-3-19-249470-3&livefilter=false - Silben gliedern

3.1.2017

Tiernamen - wie man sie schreibt

6.12. 

Nikolaus - Kinderlied Guten Tag, ich bin der Nikolaus (Lesen, mitsingen, ausgesuchte Woerter unterstreichen), Domino - Vokabeln zum Thema Nikolaus (die Kinder mussten dann das Wort aufschreiben, was zum Bild passte, was ich umdrehte), das Video Kinder beschreiben das Haus vom Nikolaus (https://www.youtube.com/watch?v=8LBcx1Nzo3Y) - Kinder beschreiben schriftlich ihre eigene Vorstellung vom Nikolaushaus

22.11. 

trennbare Verben (mit Hilfe von https://www.youtube.com/results?search_query=trennbare+verben)

15.11. 

Akkusativ, trennbare Verben

8.11.

Heute haben wir wieder an der Schreibweise der Tiernamen gearbeitet - mittels verschiedener Spiele. Hat uns Spass gemacht:-)

25.10.

Tiernamen richtig schreiben, lesen. Uebungen an der interaktiven Tafel + schreiben. Geht schwer zu beschreiben, wenn man die Uebungen nicht sehen kann:-( (dafuer wuerdet ihr SW fuer die interaktive Tafel haben muessen). War eine sehr schoene und aktive Stunde, obwohl die Haelfte der Kinder fehlte (und nur 2 davon waren entschuldigt - bitte schreiben Sie mir eine E-Mail, wenn Ihre Kinder nicht kommen koennen, damit ich damit bei der Vorbereitung der Stunde rechnen kann). Schoene Herbstferien!:-)

18.10.

Tiernamen richtig schreiben, lesen. Uebungen dafuer:

https://www.youtube.com/watch?v=Ma2Ttxxx8cY - den fehlenden Tiernamen aufschreiben

Laufdiktat - auf dem Tisch liegen Tiernamen, Kinder sollen laufen, den Namen lesen, zuruecklaufen und aufschreiben

Lied - https://www.youtube.com/watch?v=X7e71XbzywE - die Tiernamen unterstreichen, naechste Studen arbeiten wir wieder mit dem Text, MITBRINGEN!!

4.10., 11.10.

Wir schauten uns PIXI WISSEN TV an, die Folgen "Tiere" und "Hunde und Woelfe". Die Kinder sollten sich die Tierennamen merken, die in der Serie vorkamen, und mussten das aufschreiben, was sie sich merkten. Dann gab es in der Klasse mehrere Zettel, die sie umdrehen, lesen, auswerten und (einige davon) richtig aufschreiben mussten. Es gab noch ein Spiel - Woerter lesen und sich merken und sie dann korrekt aufschreiben. Die Kinder bewegen sich viel und arbeiten tuechtig, Hut ab.-)

September 2016

Wir vermehrten uns:-), herzlich willkomen, unsere neue Mitschueler!.-) Wir widmeten uns in jeder Stude dem Training vom Schreiben und Lesen + wir ueben auch ein bisschen die Grammatik. 

     24.5. Wiederholung - zusammengesetzte Nomen (Pantomime), Neues: Tun-Woerter einsetzen, Buchstabensalat mit den                                                  Tunwoertern
 
    17.5. Weitermachen mit zusammengesetzten Nomen (Pantomime, zusammengesetzte Woerter erraten, Woerter richtig                                                  zusammenlegen, so dass sie ein existierendes zusammengesetztes Substantivum bilden)
 
    10.5. Vetretung - Christiane Poimer: Die Stunde stand ganz im Zeichen zusammengesetzter Substantive. In unterschiedlichsten Aktivitäten haben wir      einzelnen Wörtern einen zweiten Teil verpasst  und verschiedene -  sinnvolle, manchmal ungewollt auch unsinnige -  Kombinationen ausprobiert. Wir        haben dazu ein Übungsblatt gemacht, ein Plakat gemalt und einen kleinen Wettbewerb gemacht, wer die meisten zusammengesetzten Substantive        findet.  
 
     3.5. 
     Wiederholung (Adjektive im Nominativ) + Zusammengesetzte Namenwoerter
 
     26.4.
     Auf dem Bauernhof - Adjektivendungen (ueben wir noch naechstes Mal, weil es dafuer zu wenige Uebungen in unserem Buch sind) - falls sie wollen,        ueben sie es bitte auch mit den Kindern      
 
     19.4. 
     Steckbrief (Silben zusammensetzen - schreiben, Adjektive - Grammatik, neue Vokabeln), HA: S. 7 (jeder das, womit er noch nicht fertig ist)
 
     12.4.
     Tierfamilien (neue Vokabeln, schreiben), Tiergeraeusche (https://www.youtube.com/watch?time_continue=10&v=WF5p7hqB7lM), Wer macht quak        quak (Text zum Lesen)    
 
     5.4.2016
     Heute beschaeftigten wir uns mit den Zahlen 1-10 und mit der Uhrzeit: Spielerisch Deutsch lernen - S. 6 - die Zahlen 1-10 schreiben und die Uhrzeit      lesen und zeigen koennen 
     Uhrzeit gut erklaert: https://www.youtube.com/watch?v=TSNvGkFCsHM (schauten wir an)
     Vorbereitung fuer die naechste Stunde - Wochentage - https://www.youtube.com/watch?v=Q_8hwdOExDc + Wissenslieder fuer die Kinder: 
     https://www.youtube.com/watch?v=k0zawwsQj_w
 
     29.3.2016
     Namenwoerter und Begleiter, Wortarten (Namen-, Tun-, Wiewoerter)
 
     22.3.2016

Das Spiel "Kofferpacken" (Lehrbuch, S. 5/5), Begleiter zuordnen (kopiertes Blatt Papier) - HA: die falschen Artikel korrigieren (auf dem koppierten Blatt Papier, S. 16), wer Lust hat, kann S. 17 ergaenzen - Tierfamilien

15.3.2016

Koffer packen - Akkusativ, Lehrbuch S. 4,5 + kopiertes Blatt Papier - Namenwoerter finden

23.2.2016

Heute befassten wir uns mit den Tiernamen. Die Kinder lasen 21 Tiernamen, zeigten die Tiere pantomimisch, versuchten, sich die Tiernamen zu merken. Dann bekamen sie ein Blatt Papier mit mehreren Tierbildern, wo sie die Tiernamen ankreuzen sollten, die sie sich merkten. Dann schrieben sie zu den Bildern das richtige Wort. Hausaufgabe: zu den restlichen Tierbildern die Tierbezeichnungen hinzufuegen.

16.2.2016

Heute versuchten wir am Anfang der Stunde, einen Zaubertrick zu loesen, aber leider haben wir es nicht geschafft:-( Ich schicke Ihnen die Anleitung per E-Mail, vielleicht wollen Sie das zu Hause probieren und uns zeigen, wie das funktionieren soll. Dann bearbeiteten wir die Selbst- und Mitlaute (siehe die kopierten Blaetter). Einige Schueler sollen die Seite 11 abschliessen. 

9.2.2016

Da einige Kinder heute zu spaet kamen, schauten am Anfang der Stunde die anwesenden Schueler einen kurzen Janosch-Film an:-) Dann begruessten wir unseren neuen Mitschueler Samuel, der sich sehr schnell an unseren Unterricht anschloss und mit uns unser "Anfangsmotivationsspiel" erfreut spielte (um halb vier sind die Kinder meistens schon ein bisschen muede). Dann uebten wir den Akkusativ - die Kinder malten 3 Dinge, die sie haben, und 3 Dinge, die sie haben moechten, und bildeten dann Saetze mit dem Akkusativ. Erfreulicherweise konnten sie es viel viel besser als vor ungefaehr 2 Monaten, als wir diese Grammatikregel bearbeiteten. Anschliessend stellten sie aus getrennten Silben die Fruechtebezeichnungen zusammen (um das Lesen und Schreiben zu ueben). Den Lutscher ist es immer wert, tuechtig bis zum Schluss zu arbeiten:-)))

2.2.2016

Am Anfang der Stunde begruessten wir Michael, unseren neuen Mitschueler, und fuehrten ein Motivationsspiel durch, um die Kinder zu aktivieren. Danach konnten die Kinder ein deutsches Kinderbuch auswaehlen und darin blaettern und etwas Interessantes finden und es uns zeigen, beschreiben usw. Dann bearbeiteten wir ein ausgedrucktes Blatt Papier mit einigen Woertern, die man sowohl von vorne als auch von hinten lesen kann (oder auch nicht) und erklaerten uns die Bedeutungen von unbekannten Woertern wie Beil, Bub, Flut und Ebbe (wir sahen einen kurzen Film, der diese Erscheinung erklaerte). Die Kinder sollen dieses Blatt zu Hause fertig machen (rot die Woerter, die man gleich von vorne und von hinten lesen kann, blau die, die man zwar sowohl von vorne, als auch von hinten lesen kann, aber sie sind nicht gleich, und die Woerter durchstreichen, die man von hinten zwar lesen kann, aber die keine Bedeutung ergeben). 

Die Stunde hat uns Spass gemacht:-)